Franzosen in Setterich

20.03.2019

Baesweiler. Aus Anlass des 900-jährigen Ortsjubiläums startet der Geschichtsverein Setterich auf Initiative seines Vorsitzenden Heinz-Josef Keutmann eine Vortragsreihe.

Zum Auftakt lädt das Ehrenmitglied des Vereins, Heinz Josef Küppers, zu einer Zeitreise in die weitgehend vergessene französische Zeit von 1794 bis 1814 ein. Der Vortrag wird bereichert durch Karten, Bilder und Dokumente aus dem genannten Zeitabschnitt.

Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 22. März, 18.30 Uhr im Rittersaal des Wohn- und Pflegeheims Burg Setterich, Baesweiler – Setterich, An der Burg 1.

Der Geschichtsverein Setterich lädt herzlich zu diesem kostenfreien Bildvortrag ein. (red)

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung