CDU Setterich im Gespräch – Ein Fest unter Freunden

Pressemitteilung

22. Sommerfest der CDU Setterich

 

Pünktlich zur Eröffnung des traditionellen Sommerfestes der CDU Setterich hörte der Regen auf. „Zum Fest unter Freunden“, hieß der OV-Vorsitzende die Gäste im gut gefüllten Innenhof der Settericher Andreasschule willkommen. Er freue sich zusammen mit seinen Ratsmitgliedern und Vorstandsmitgliedern auf interessante Gespräche, Anregungen und auch Kritik in angenehmer Atmosphäre. Betont locker führte der stellv. Vorsitzende Wolfgang Scheen auf der kleinen Bühne Gespräche mit dem stellvertretenden Bürgermeister Jürgen Burghardt und dem Bundestagsabgeordneten Helmut Brandt.

Es gibt derzeit vielversprechende Gespräche zur Ansiedlung eines Drogeriemarktes im Ort, die aber sicherlich noch einige Zeit zur Umsetzung brauchen, so der stellv. Bürgermeister. Weiter wusste er zu berichten, dass zum Bauvorhaben Ecke Bahn- und Hauptstraße die Bauanträge vorliegen und Ende des Jahres mit der Umsetzung sicherlich begonnen wird.

Damit und zusammen mit der Umsetzung des geplanten Kreisverkehrs Ecke Hauptstraße/Schmiedstraße wird Setterich eine weitere positive Aufwertung erfahren. Erfreulich sicherlich auch, dass die Dusch- und Umkleideräume am Sportplatz in Setterich erneuert werden. Damit diese dann auch von den Nutzern der Grillhütte sicher mitbenutzt werden können, wird zusätzlich der Verbindungsweg neu beleuchtet.

Im Gespräch mit Helmut Brandt zeigte sich dieser äußerst betroffen angesichts der Gewalt von Linksterroristen auf dem G 20 Gipfel in Hamburg.  „Ich zolle den eingesetzten Polizeibeamten allerhöchsten Respekt und forderte eine weitere personelle Erweiterung der Bundespolizei, so der Bundestagsabgeordnete Helmut Brandt. „Weiter wichtig für mich ist ein geeintes Europa. Nur eine starke Europäische Gemeinschaft kann Antworten und Lösungen auf die Probleme unserer  Zeit geben“.

Auch in diesem Jahr war der Cocktailstand, organisiert von der Stellvertretenden Vorsitzenden Carina Burghardt und Ihrem Team, stark gefragt. Nicht minder zu tun hatten die Teams um Peter Krüger am Grill und Heiko Lux im Getränkestand.

cdu-sommerfest-2017-20170714_213959

cdu-sommerfest-2017-p_20170714_214017

„Mit einer so guten Resonanz hatten wir nach den Wetterprognosen im Vorfeld nicht gerechnet.“ so der Vorsitzende. Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung